In Christus verwurzelt Neues wagen

 

Das Jahresthema 2016!

Interessiert mich

Nächste Anlässe

Dienstag, 2. August 05:15 - 06:15 Uhr
Gebet für Buchsi
Donnerstag, 4. August 14:30 - 16:30 Uhr
Seniorentreff
Sonntag, 7. August 10:00 - 11:30 Uhr
Gottesdienst mit KiGo und Kinderhüte
Dienstag, 9. August 05:15 - 06:15 Uhr
Gebet für Buchsi
Mittwoch, 10. August 19:30 - 21:00 Uhr
Bibelabend
Mittwoch, 10. August 19:30 - 21:00 Uhr
Bibelabend
Sonntag, 14. August 10:00 - 11:30 Uhr
Familiengottesdienst mit Schulstartsegen,anschliessend kanadisches Buffet
Dienstag, 16. August 05:15 - 06:15 Uhr
Gebet für Buchsi
Sonntag, 21. August 10:00 - 11:30 Uhr
Taufgottesdienst und Dankesfest
Dienstag, 23. August 05:15 - 06:15 Uhr
Gebet für Buchsi

Taufe

Taufe

Bist du entschlossen Jesus nachzufolgen, dann setze einen klaren Startpunkt: Lass dich taufen!

In der
  - Apostelgeschichte 8, 12 - 17
  - Apostelgeschichte 8, 35 - 39
  - Apostelgeschichte 10, 44 - 48
  - Apostelgeschichte 16, 30 - 34
kommt die Kombination Glaube, Taufe, Empfang des Heiligen Geistes und Freude immer in Kombination vor. Warum solltest du auf eines verzichten?

Mehr

  • Stefan Rüfenacht

    Ich bin in Rüfenacht / Bern aufgewachsen. Schon von Kind an durfte ich das Miteinander in einer christlichen Familie und auch Gemeinde erleben. Das hat mich geprägt. Als Leiter einer Jugendgruppe konnte ich schon früh Erfahrungen sammeln, Menschen voranzugehen und mit ihnen unterwegs zu sein. Ich bin über 20 Jahre verheiratet und habe drei Söhne. Ich bin Gott dankbar, dass er mich so gebrauchen kann wie ich bin, mit all meinen Fehlern und Unzulänglichkeiten. Er ist mein Halt und mein treuer Freu...

  • Gabi Jacobi - Schranz

    Gottes Nähe zu suchen ist mir in meinem Leben und Wirken ein zentrales Anliegen. Ich fühle mich Gott nahe, wenn ich mit ihm einen Waldspaziergang mache. Oder wenn ich sein Wort studiere. Oder wenn ich ihn anbete, alleine oder mit anderen. Ich wünsche mir, dass wir das auch als Gemeinde erleben und unser Umfeld positiv inspirieren und prägen können, weil wir selber von Gott verändert, geheilt und gestärkt werden.

    Begegnungen mit Menschen bereichern mein Leben sehr. Ich wohne in einer multi-kulti...

  • Werner Käser

    Das Leben hat mich schon viel über das Handeln und Wesen von Gott gelehrt. Oft gehört dazu, etwas los zu lassen, dass grösseres entstehen kann. Besonders erlebe ich dies im Winter, wenn ich Bäume schneide. Da werden die Bäume gestutzt, damit sie im nächsten Jahr viel mehr Frucht bringen.
    Mit meiner Frau Marianne habe ich zwei Kinder und bin stolzer Grossvater von drei Enkeln. Seit 1978 bin ich aktiv im EGW - Münchenbuchsee und habe seit dem Leitungsfunktionen. Ich bin Moderator im Seniorentreff u...

.

Gloire ist der Traum von eigenen und grösseren Räumlichkeiten des EGW - Buchsi!

War es dir auch schon zu eng im EGW - Raum? Oder war es dir zu heiss? Wir träumen davon, dass wir die Kinderarbeit und Kindergottesdienste gerade neben den Gottesdiensträumlichkeiten haben, ohne dass wir jedes Mal neu einrichten müssen. Wir wünschen uns Räumlichkeiten wo wir den Herausforderungen der heutigen Gesellschaft Antworten liefern können.

Du willst mehr wissen?

Weiterbildung

  • und immer mehr über Dietrich Bonhoeffer, Petrus, Hudson Taylor, Ruth und Noemi wissen. Vor allem möc...

Das kannst du tun!

  • Im Gottesdienst erfahren wir die Nähe von Jesus.

    Im Vorfeld machst du dir viele Gedanken zum Ablauf...

  • Wir sind normale Leute aus der Gemeinde, die eine musikalische und künstlerische Ader haben und im W...

  • Zentral sind unsere Gottesdienste. Jeden Sonntag stellen wir den himmlischen Vater, seinen Sohn Jesu...

Zahlen

Durchschnittliche Anlässe pro Woche

Anzahl Gottesdienste pro Jahr

Parkplätze

Gallery

  • Street
  • Ministry
  • Streetwitness
  • Prayer
  • Youth
  • Tischleindeckdich
  • Lonely
  • Study

So finden Sie uns

So reisen Sie an

Das EGW ist perfekt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Nur ein paar Sekunden vom Bahnhof und von der Bushaltestelle. Alle 15 Minuten ist ein Bus und ein Zug. Genügend Parkplätze findet man bei der Kirche oder dem Zentrum Alte Post. Bitte beachten Sie, dass die Parkplätze vor dem EGW-Raum dem Restaurant Bären gehören.
 
 
SBB|CFF|FFS

 Fahrplan

 Nach:  3053 Münchenbuchsee, Bernstrasse 3
 Datum:  10.10.15
 Zeit:  Abfahrt  Ankunft
 
  Bahnverkehrsinformation

Du willst mehr wissen?

Was auch immer. Komm vorbei, ruf an oder schick uns ein Mail.

  • Wir hören gerne zu
  • Deine Gaben werden gern gesehen
  • Du bist einzigartig

Sprich uns an

Evangelisches Gemeinschaftswerk EGW
Bezirk Münchenbuchsee
Weierweg 22
3053 Münchenbuchsee

Phone: +41 31 862 07 78
Email: info@egw-muenchenbuchsee.ch

Kontakt

Back to top